X

Wichtige Info

Bei Interesse, kannst du über Buchen/Anfrage deinen Wunschtermin aussuchen. Dies ist noch absolut unverbindlich! Fragen beantworten wir gerne: thomas(at)salt-surfcamps.de

Ausgebucht, nur noch beim 17.09.22 - 24.09.22 sind einige Plätze frei.

30.07.22 - 06.08.22 - 13.08.22 - 20.08.22 - 27.08.22 - 03.09.22 - 10.09.22 - 17.09.22 - 24.09.22

 

Für Surfer mit Vorerfahrung bieten wir den Campaufenthalt auch ohne die Leistung SURFKURS an. In diesem Fall gewähren wir 20% Preisnachlass auf den Gesamtpreis inklusive Kurs.

 

 1 Woche Surfkurs, Materialnutzung, Unterkunft

  • 8 Stunden Surfkurs
  • 2 Stunden Surf-Theorie
  • freies Wellenreiten auch außerhalb der Kurszeiten
  • Leihmaterial (Surfbretter, Neoprenanzüge), freie Materialnutzung nach den ersten Kurseinheiten und der Theorie auch außerhalb der Kurszeiten, Soft- und Hardboards sind in vielen Größen vorhanden
  • Nutzung unserer Skateboards, Slackline und sonstigem Sportmaterial
  • Organisation Rahmenprogramm (Surfvideoabend im Freien, Volleyball-Turnier), viele Tipps zu Ausflügen
  • Unterbringung in Steilwandzelten (bei Gästen die zusammen anreisen) - Unterbringung in Iglu- oder Steilwand-Einzelzelten (bei Alleinreisenden)
  • Internet Hotspot an der Reception des Campingplatzes (keine Garantie - da dieser vom Campingplatz betrieben wird)

 

Für Studenten: 1 Woche 366,- Euro ; 2 Wochen 699,- Euro
Ohne Ermäßigung: 1 Woche 419,- Euro ; 2 Wochen 799,- Euro

Solltest du schon surfen können, ist das Camp auch ohne Surfkurs aber mit Leihmaterial mit 20% Rabatt buchbar.

Wir raten dir sehr dazu die Verpflegung durch unseren Koch zu buchen! Du müsstest ansonsten sämtliche Kochausrüstung und sowie Kühlmöglichkeiten selber mitbringen. Außerdem sind in Carcans Plage nur sehr kleine Geschäfte mit dementsprechend hohen Preisen, zu großen Supermärkten musst du um die 45 Minuten Fahrzeit rechnen. Wir können nur wenige Buchungen ohne Verpflegung annehmen.

- Verpflegung durch Koch (119,- Euro/Woche): 7 Tage Frühstück: Baguettes, Marmeladen, Käse, Wurst, Schokocreme, Müsli und natürlich Kaffee und Tee. 7 Tage Sandwiches/Baguette als Mittagssnack zur Selbstzubereitung: mit Käse, Wurst, Marmelade oder Schokocreme. 6 Tage Abendessen: Warmes Hauptgericht und Vorspeise oder Nachspeise. An einem Abend pro Woche wird unser Koch seine Kochlöffel ruhen lassen, so dass alle Teilnehmer die Gelegenheit haben, die kleinen Restaurants in Carcans-Plage zu testen oder einen Crêpe zu essen.

Solltest du besondere Bedürfnisse bei deiner Ernährung haben, kannst du diese gerne mit uns vorher per Mail abklären*

 

- Luftbett pro Bett, auf Anfrage auch Doppelluftbett: 30,- Euro pro Woche

 

*Sollten wir, bei besonderen Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder ähnlichen Besonderheiten, nicht in der Lage sein dich zu verpflegen, können wir dir eine kleine Kochausrüstung zur Verfügung stellen. Bitte kläre das vorher mit uns per Mail.

 

das Glamping-Paket für zwei bis vier Personen (die zusammen anreisen):

Ein solides Steilwandzelt mit Sonderausstattung. Im Zelt befindet sich fester Fußboden, Regale, zwei Einzelbetten mit Matratze auch kombinierbar mit Doppelluftbett in der 2. Zeltinnenkabine, Stromanschluss und Beleuchtung. Bettbezüge, Decken/Schlafsäcke und Bettbezüge bitte selber mitbringen.

 120,- Euro pro Woche pro Zelt 

Schau dir unser Glampingzelt genauer an. Hier findest du ein Video: https://salt-surfcamps.de/surfcamps/carcans-frankreich/unterkunft-apartments-frankreich.html

 

wichtige Hinweise:

Unsere Stornierungsbedingungen findest du in unserem Impressum. Bitte beachte, dass diese Reise eine Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen hat. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise durch uns ohne Kompensationszahlungen abgesagt werden. Der schon angezahlte Betrag wird in diesem Fall natürlich erstattet. Bitte schließt ein Rücktrittsversicherung ab, die die Rückerstattung eurer für Anreise/Abreisekosten übernimmt oder bucht entsprechende Tickets, die eine kostenlose Rückerstattung oder Umtausch möglich machen. Wenn ihr einen sehr günstigen Flug/Zug/Bus bucht, könnt ihr natürlich das Risiko in Kauf nehmen, da ihr im schlimmsten Fall nur wenig Geld verliert. Wir mussten seit 2005 noch keine Reise wegen geringer Teilnehmerzahl kurzfristig absagen, aber in Corona Zeiten, können auch wir diese Möglichkeit nicht ausschließen. Sollte wegen Corona ein Termin abgesagt werden müssen, bekommst du natürlich deine Anzahlung/Zahlung vollumfänglich zurück erstattet. Sollten durch höhere Gewalt, außergewöhnliche Wetterereignisse oder behördliche Anordnung Teilleistungen nicht erbracht werden können, während du schon bei uns vor Ort bist, entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung/Teilrückzahlung des Reisepreises. In solchen Fällen werden wir versuchen die nicht erbrachten Reiseleistungen durch Alternativangebote zu kompensieren, soweit die Umstände dies ermöglichen. Seit dem wir das Camp veranstalten ist dieser Fall noch nicht eingetreten. Da wir aber durch die Vorbereitung und Bereitstellung von Reiseleistungen erhebliche Kosten zu tragen haben, können wir nicht für jedes erdenkliche Szenario das volle Ausfallrisiko tragen.