Wann, wohin mit wem? Wenn du das erste mal einen Surfurlaub planst, hast du sicher einige Fragen. Wir beraten dich gerne!

 

+mehr

06.05.2019

Viele Surfer aus Deutschland kommen nur wenige Wochen im Jahr aufs Brett. Der Weg zur Küste ist meist weit und somit fehlt es an Übungszeit im Wasser. Um die Bewegungsabläufe "on Board" zu verbessern, werden viele Wellenreiter/innen mit einem Surfskateboard zu Asphalt-Surfern. 

Ein Surfskateboard hat ein anderes Achsensysthem als ein herkömmliches Skateboard oder Longboard. Bei den meisten Herstellern ist die Vorderachse extrem drehfreudig, dadurch kann man sehr enge Kurven fahren. Das ist oberflächlich betrachtet auch mit einem Skateboard möglich, jedoch unterscheiden sich die Fahrtechniken erheblich. Ein gutes Surfskate-Achsensystem ermöglicht dem Fahrer durch Oberkörper-Vorrotation extrem enge und dynamische Turns. Richtig ausgeführt, ähneln die Bewegungsabläufe sehr der beim Wellenreiten. Der Spaßfaktor ist hoch und der Lerneffekt für das Surfen kann bei fortgeschrittenen Surfern enorm sein. Dies gilt aber nur, wenn mit der richtigen Technik gesurfskated wird. Wenn du mit deinem Surfskate nur "wiggelst" wird dir das für dein Wellenreiten keine Verbesserung bringen. Also nicht nur aus den Beinen hin- und her-, von einer Kante auf die andere "wackeln", sondern wirklich mit dem ganzen Oberkörper vorrotieren ist angesagt.

Für Teilnehmer/innen unserer Surfcamps bieten wir von Zeit zu Zeit einen kostenlosen Surfskate-Test an. Wir haben Boards verschiedener Hersteller dabei und wenn du noch nie auf einem Skate- oder Longboard gestanden hast, haben wir auch ein großes Longboard dabei, somit kannst du auch einfach erst mal ein bisschen mitrollen. Wir bekommen keinerlei Vergünstigungen beim Kauf der Bretter und wollen auch kein Material verkaufen, daher können wir dir ganz objektiv unsere Meinung zu den einzelnen Herstellern sagen. In der Regel bieten wir das nur in der Frühlingszeit an, da wir ansonsten selber meist am Atlantik unterwegs sind. Bei Interesse kannst du uns gerne eine Mail schreiben.

Bei unserem Surfskate-Spothopping am 03.05.2019 wurde getestet, gewiggelt und der eine oder andere Skatemove aus Kindertagen reaktiviert. Wie in dem Video zu sehen ist hatten wir Spaß.