Seit 2005 veranstaltet SALT-Tours Surfcamps in Frankreich und Spanien. Hier buchst du direkt beim Veranstalter!

Unsere Surfcamps in Spanien bieten Apartments direkt am Strand. Die meisten Teilnehmer der Wellenreitkurse sind hier zwischen 20 – 35 Jahre alt. Februar bis April bieten wir Wellenreitkurse in Andalusien, den Sommer über kannst du in Galicien, am Playa Nemina surfen lernen.

Unser Surfcamp in Carcans Plage ist genau das richtige für Studenten und Junggebliebene. Unser zweites Surfcamp in Frankreich liegt in der Bretagne und ist ein Familiensurfcamp.

 

1_Surfen_mit_Salt_Surfcamps 2_Surfcamp_Warmup 3_Surfcamp_Andalusien 4_Surfcamp_Galicien

 

Wer Wellenreiten lernen will, ist hier genau richtig!

Die Saison startet jedes Jahr im Februar/März mit dem Surfcamp 35 km jenseits von Afrika − Wellenreiten in Andalusien, Spanien.

Im Sommer bietet ein Strandhaus die Basis für das Surfcamp Galicien: Wellenreiten am Ende der Welt!

Allen, die Abgeschiedenheit zum Surfen oder Wandern mögen, seien unsere Ferienwohnungen am Strand von Nemina, Galicien, Spanien nahegelegt.

Der Klassiker in den Semesterferien: Surfcamp Carcans Plage, Frankreich − Wellenreiten für Studenten und Junggebliebene ohne Spaßbremse.

In den Sommerferien gibt es für den Urlaub mit Kindern das Familiencamp auf der Halbinsel Crozon: Wellenreiten und Aktivurlaub in der Bretagne.

Für alle, die kurze Distanzen und ein Segel am Brett bevorzugen, gibt es unser Windspecial Holland: Windsurfen in Holland für Anfänger und Fortgeschrittene.

Informationen zu allen Surfcamps, Familiencamps und den Ferienwohnungen in Galicien:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unser Tipp für alle, denen Wellenreiten nicht hoch genug hinaus geht: Snowkiten- und Kitesurfen lernen mit kite-guru.de

NEWS

Projekt Vegaverde

Neu: Mitte September 2017 bieten wir am Playa de Vega in Asturien ein nachhaltiges Natursport Erlebnis an.
Grünes und Nachhaltiges Denken. Individuell betreute Surfkurse in kleinen Gruppen. Yoga und Meditation. Natur- und Kletterausflüge. Überraschende Workshops und Open Spaces.  Bald mehr dazu auf dieser Webseite!

SALT Facebook