Wann, wohin mit wem? Wenn du das erste mal einen Surfurlaub planst, hast du sicher einige Fragen. Wir beraten dich gerne!

 

+mehr

Wichtige Info

Coronakrise - In der Saison 2020 hat sich gezeigt, dass Urlaub in unseren kleinen Surfcamps auch in Pandemiezeiten sicher und sehr erholsam ist. Bei uns sind keine Coronafälle aufgetreten. Da wir derzeit sehr viele Anfragen in kurzer Zeit bekommen, kann es in Ausnahmefällen schon mal 1-2 Werktage dauern bis wir antworten. Zur Einreise nach Frankreich ist nur noch ein Schnelltest, für Geimpfte kein Test mehr nötig: Infos im Blog

21.06.21 (Alle Angaben ohne Gewähr, bitte checkt vor eurer Reise nochmal, ob die folgenden Angaben noch aktuelle sind, die folgenden Links können euch dabei helfen. )

Spanien

Der Notstand in Spanien wurde aufgehoben. Gerade in Galicien und Asturien, für das keine Reisewarnung mehr besteht,  sind die Fallzahlen niedrig.

 

Frankreich

Frankreich ist kein Risikogebiet mehr. Die Bundensregierung hebt die Reisewarnung auf. Die Ausgangssperre in Frankreich wurde wegen stark sinkender Zahlen früher als geplant aufgehoben.

Hier findest du wichtige Informationen zu den Reisebestimmungen für unsere Zielregionen

 Galicien und Asturien (Stand 21.06.21)

 

Einreise nach Spanien
Corona-Test bei Einreise: Für Touristen aus Deutschland gilt - nur bei Reisenden aus Baden-Württemberg und dem Saarland - anerkannt werden Nukleinsäureamplifikationstests, z.B. PCR-, LAMP-, oder TMA-Test) oder in der Europäischen Union anerkannte Antigen-Tests (sog. „Schnelltest“) . Die Testung darf höchstens 48 Stunden vor Einreise vorgenommen worden sein.
Einreise-Formular benötigt: JA Reisende, die nach Spanien auf dem Luft- oder Seeweg einreisen, inkl. Transitreisende, müssen ein Formular im Spain Travel Health-Portal zur Gesundheitskontrolle ausfüllen, das einen QR-Code erzeugt, der bei Einreise vorgelegt werden muss.
Quarantäne nach der Einreise: NEIN

 

Rückreise Galicien (kein Risikogebiet) nach Deutschland
Testpflicht für Flugreisende am Abflugort: JA

Testpflicht für Rückreisende mit anderen Verkehrsmitteln: NEIN
Testpflicht nach der Rückreise: NEIN
Quarantäne in Deutschland: NEIN
Meldepflicht nach der Rückkehr: NEIN

 

Rückreise Asturien nach Deutschland

Testpflicht für Flugreisende am Abflugort: JA

Testpflicht für Rückreisende mit anderen Verkehrsmitteln: NEIN
Testpflicht nach der Rückreise: NEIN
Quarantäne in Deutschland: NEIN
Meldepflicht nach der Rückkehr: NEIN

 siehe auch: /www.auswaertiges-amt.de-Spanien

 

Bretagne und Gironde (Stand 21.06.21)

 

Einreise nach Frankreich ab dem 09.06.21
Corona-Test bei Einreise: Vollständig geimpfte Personen können mit Impfnachweis ohne Test einreisen.* Ohne Impfung ist ein negativer Corona-Schnelltest, nicht älter als 72 Stunden erforderlich.
Schriftliche Erklärung über Symtomfreiheit: JA - Link zur Erklärung
Quarantäne nach der Einreise: NEIN

*Bei Impfstoffen von Biontech/Pfizer, Astrazeneca oder Moderna ist zwei Wochen nach der letzten Dosis kein Testnachweis mehr nötig. Mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson fällt die Pflicht nach vier Wochen weg. Andere Impfstoffe werden nicht berücksichtigt.

 

Rückreise Frankreich nach Deutschland

Derzeit keine Beschränkungen, eine Einreise nach Deutschland ist ohne Test und ohne Einreiseanmeldung möglich. Nur für Flugpassagiere bleibt die Test- und Nachweispflicht bestehen.

Aktuelle Informationen: www.auswaertiges-amt.de