Wann, wohin mit wem? Wenn du das erste mal einen Surfurlaub planst, hast du sicher einige Fragen. Wir beraten dich gerne!

 

+mehr

Wichtige Info

Coronakrise - Wir haben unsere Angebote so verändern, dass die Abstandsregeln eingehalten werden können. Auf den Campingplätzen in Frankreich und in unseren Ferienhäusern in Spanien bist du als Gast willkommen! Weite Strände in ländlichen Regionen - derzeit ein idealer Urlaubsort! Sollte eine mögliche zweite Corona-Welle die Durchführung eines unserer Angebote verhindern, würdest du deine Anzahlung natürlich in vollem Umfang zurück bekommen.

22.06.2020


Safety first! Hier möchten wir euch zeigen, welche Maßnahmen wir vor Ort ergreifen
werden, um euch einen entspannten Urlaub zu ermöglichen. Dazu sind wir auf eure
Mithilfe angewiesen:


• Auch bei uns gilt: 1,5 Meter Abstand zu anderen müssen eingehalten werden.
Davon ausgenommen sind natürlich Geschwister oder enge Freunde mit
denen ihr schon zusammen anreist.


• Es gibt im Camp keinen geschlossenen Raum als gemeinsamen
Aufenthaltsbereich, aber vor dem Haus sind verschiedene Tische und Bänke
aufgestellt. Hier könnt ihr mit ausreichend Freiraum quatschen, sonnenbaden,
spielen und entspannen.


• Alle Oberflächen werden regelmäßig mit Desinfektionsmitteln gereinigt.


• In jedem Apartment ist eine Küche. Da die Apartments nur an Gruppen
vermietet werden, die ohnehin schon vor der Reise engen Kontakt hatten,
kann dort auch zusammen gekocht werden.


• Besonderer Wert wird auf gründliches Händewaschen gelegt werden. Wir
bieten vor Ort Handseife im Spender zum Selbstkostenpreis an, die ihr
natürlich auch selber mitbringen und beschriften könnt. Wir empfehlen, dass
jeder Gast seinen eigenen Seifenspender mit Beschriftung im Badezimmer
seines Apartments zur regelmäßigen Nutzung abstellt.


• Vor eurem Einzug werden die Apartments sorgfältig gereinigt, gelüftet und
Oberflächen desinfiziert. Dennoch weisen wir darauf hin, dass die Apartments
auch durch euch, vor eurem Auszug geputzt werden müssen. Somit kann sich
unser Putzteam auf die Desinfektion der Oberflächen konzentrieren.


• Wir sind zusammen immer im Freien, dennoch sollte jeder Teilnehmer
mindestens zwei eigene Mund-Nasen-Schützer dabei haben. Bei privaten
Einkäufen oder Gastronomiebesuchen, eventuell auch im Treppenhaus
könnten diese gebraucht werden.


• Bei sportlichen Aktivitäten, auch beim Wellenreiten, müssen 1,5 Meter
Abstand gehalten werden. Das ist beim Surfen naturgemäß notwendig und
kein Problem.


• In der Regel erhält jede*r Kursteilnehmer*in für die Dauer des Aufenthalts
einen, nur durch sie/ihn zu nutzende Surfausrüstung. Sollte doch mal ein
Surfboard getauscht werden, müssen die Oberflächen desinfiziert werden.
Zusätzlich werden die Surfbretter und Neoprenanzüge natürlich vor der
Anreise neuer Gäste gereinigt und desinfiziert.


• Die offiziellen Vorgaben zu Abstands- und Kontaktbeschränkungen sowie zu
Maskenpflicht ändern sich auch in Spanien oft kurzfristig. Wir werden euch
vor Ort immer auf dem Laufenden halten, was die gesetzlichen
Bestimmungen angeht.


Trotz der außergewöhnlichen Umstände wollen wir eine schöne gemeinschaftliche
Atmosphäre bei diesem Angebot ermöglichen. Daher bitten wir alle Gäste,
respektvoll miteinander umzugehen und die Abstandsregeln zu beachten. Unser
Team wird aber ausdrücklich nicht als „Corona-Polizei“ auftreten, aber natürlich
immer wieder auf die Einhaltung der Regeln hinweisen. Bei Bedenken oder
Anmerkungen bitten wir euch, mit der Campleitung vor Ort Rücksprache zu halten.
Von jeglicher Haftung, infolge einer Missachtung der Abstands- und Hygieneregeln
halten wir (SALT-Tours) uns frei.
Sollten Covid19-Symptome vor dem Reiseantritt auftreten, ist eine Teilnahme nicht
möglich. Wenn diese Symptome als solche durch einen Arzt attestiert werden, ist ein
kostenloser Rücktritt möglich. Alle Reiseteilnehmer verpflichten sich, SALT-Tours
mitzuteilen, falls sie in einem Zeitrahmen von zwei Wochen nach der Reise an
Covid19 erkranken. SALT-Tours wird dann umgehend alle anderen Teilnehmer und
Teamer der entsprechenden Gruppe benachrichtigen ohne direkte Angaben zur
betreffenden Person preiszugeben.
Bitte informiert euch vor der Reise über die aktuell in Spanien geltenden Regeln zur
Eindämmung der Pandemie. Hier zum Beispiel die vom offiziellen spanischen
Tourismusportal betriebene Webseite: https://www.spain.info/de_DE/