Plane jetzt schon Dein Surfjahr 2018! Ab dem 18. Februar starten wir in Andalusien die Saison.

 

+mehr

Die An- und Abreise findet in Eigenregie statt. Wir können bei Interesse unverbindliche Anreisebeispiele schicken - schreibt uns dazu am besten eine Mail.

Der nächstgelegene Flughafen, welcher von Deutschland regelmäßig und günstig angeflogen wird, ist Malaga.
Besonders günstig fliegt Ryanair z.B. von Köln, Frankfurt-Hahn, Düsseldorf-Weeze oder Dortmund nach Malaga (teilweise für unter 80,- Euro). Von anderen deutschen Flughäfen gibt es aber auch preiswerte Flüge.

Um vom Flughafen Malaga ins Surfcamp (ca. 180 km) zu kommen, gibt es grundsätzlich drei Möglichkeiten:

 

  • bei passender Ankunftszeit am Flughafen Malaga können wir einen Shuttle für euch reservieren  (56,- Euro pro Person/ 28,- Euro pro Strecke).
  • Ihr mietet euch einen Leihwagen. 
  • Ihr nehmt den Bus vom Flughafen Malaga nach Algeciras. Dort können wir euch für 10,- Euro pro Person abholen.

 

Leihwagen

Mit einem Leihwagen könnt ihr ganz unabhängig die vielen Sehenswürdigkeiten der Gegend erkunden. Außerdem spart ihr euch die Shuttle-Kosten vom Flughafen Malaga zu unserem Surfspot und ihr seid insgesamt natürlich eigenständiger.

Ein Leihwagen, den sich 4-5 Personen teilen, kostet pro Woche etwa 25,- bis 45,- Euro pro Person. Da ein Leihwagen die Flexibilität vor Ort erhöht, wollen wir euch unterstützen:

 

  • Wir schicken euch hilfreiche Informationen zu den Leihwagenkonditionen am Airport Malaga.
  • Wir vermitteln zwischen den Teilnehmern mit einer ähnlichen Ankunftszeit in Malaga. Die Mietauto-Reservierung übernehmt ihr selbst.
  • Sollte sich bei eurer Ankunftszeit keine Leihwagen-Gemeinschaft finden, könnt ihr immer noch unseren Shuttle nutzen.
  • Die Informationen zu den Flügen und Leihwagen sind lediglich Empfehlungen. Für Leistungen fremder Firmen können wir keine Garantie übernehmen.